Die Voltigiergruppen

Herbern 1 S-Gruppe
Trainer und Longenführer: Theo Hölscher
Pferd: Helna (in Privatbesitz)
Die S-Gruppe Herbern 1 ist eine sehr erfolgreiche Voltigiergruppe, die der höchsten Leistungsklasse angehört . Erfolge auf Bezirks- und Landesebene zeichnet sie aus und seit 2010 gehört sie dem Landesleistungsstützpunkt Voltigieren an.

 

Herbern 2 M*-Gruppe
Trainerin und Longenführerin: Stefanie Nägeler
Pferd: Playboy (in Privatbesitz)
Die Gruppe hat sich in den Jahren 2008 bis 2010 neu zusammengestellt und ihr Pferd Playboy ausgebildet. Im Jahr 2010 durfte diese Gruppe für Westfalen zum C-Team Cup. Im Juli 2011 schaffte diese Gruppe den Aufstieg in die M-Klasse.

 

Herbern 3 
Trainer und Longenführer: Theo Hölscher
Pferd: Dreamy (in Privatbesitz)

Herbern 4 Galopp-Schritt
Longenführerin: Karin Helmig
Hilfstrainerin: Kristin Malcherek
Pferd: Playboy (in Privatbesitz)
Eine sehr vielversprechende Nachwuchsgruppe die im WBO-Bereich startet und schon einige Siege erringen konnte.



Herbern 5
Longenführerin: Christina Merchiers
Hilfstrainerin: Pia Koch
Pferd: Stakkato (in Privatbesitz)
Die Gruppe lernt spielerisch sich als Mannschaft zusammen zu finden und wird ebenfalls auf spätere Turnierstarts vorbereitet.

Herbern 6
Longenführer und Trainer: Barbara Schulz und Ricarda Wendt
Pferd: Stakkato (in Privatbesitz)

Herbern 7
Longenführer: Mareike Koy
Hilfstrainerinnen: Henrika Brünemann und Sophia Eickholt
Pferd: Stakkato (in Privatbesitz)
Hier werden die Kinder ab dem Grundschulalter spielerisch und mit viel Spaß an das Pferd und den Sport Voltigieren herangeführt.