Willkommen auf der Homepage Reit- und
Fahrvereins "von Nagel" Herbern e.V. !

 

 

Zu unserer am Samstag, den 07. Oktober 2017,

stattfindenden Fuchsjagd mit Reiterfest

laden wir herzlich ein.

 

08:00 Uhr Hochamt in der Schlosskapelle Westerwinkel

10:00 Uhr Frühstück an der Reithalle mit anschließendem Ausritt

(in ordnungsgemäßer Turnierkleidung)

15.00 Uhr Fuchsschwanzgreifen an der Reithalle

20.00 Uhr Reiterball mit "DJ Kerni" im Landgasthaus Heidekrug

                 Fam. Hans-Ludger Berger, Werne-Wessel

 

Mit freundlichem Reitergruß

Reit- und Fahrverein „von Nagel” e.V. Herbern

Ludger Selhorst (1. Vorsitzender)

 

 

Der 1. Herberner Tag der Vereine - seien Sie dabei!

Bereits zum dritten Mal veranstaltet der SV Herbern in diesem Jahr das "Sommerfest am Siepen". Traditionell findet die Veranstaltung am 1. Wochenende nach den Sommerferien statt. In diesem Jahr vom 01. bis 03. September 2017. Am Sonntag, den 03. September 2017 findet der "1. Tag der Vereine" statt. Der SV Herbern möchte allen Vereinen die Möglichkeit geben sich untereinander kennen zu lernen und sich interessierten Bürgerinnen und Bürgern vorzustellen. Wir, der RV Herbern, sind herzlich eingeladen daran teilzunehmen. Die Einladung hängt an der Reithalle an der Pinnwand aus.

Wir würden uns freuen, wenn zahlreiche Mitglieder zu dem Tag der Vereine kommen können und können sich gerne bei Barbara Kümer dazu anmelden.

 

Aktivenversammlung mit anschließendem Grillen am 04.09.2017

Am Montag, den 04.09.2017 um 19.00 Uhr möchten wir mit euch über das Turnier 2017 und die Turnierplanung 2018 sprechen. Es können gerne auch weitere Themen angesprochen werden.

Im Anschluss der Versammlung möchten wir uns mit einem Umtrunk und Würstchen grillen bei allen Helfern bedanken.

Wir freuen uns über euer zahlreiches Kommen.

Mit freundlichem Reitergruß

Euer Vorstand

 

Zwei unserer jugendlichen Mitglieder haben in den letzten Wochen tolle Erfolge gehabt.

Johanna Schulze Thier hatte sich mit ihrem Pony Mondeo für die Europameisterschaften der Vielseitigkeit Ponys vom 25.07. - 30.07.2017 in Kaposvar, Ungarn qualifiziert und erreichte im Mannschaftswettkampf mit ihren Teamkollegen den 5. Platz für Deutschland. In der Einzelwertung wurde sie nach Dressur, Springen und Geländeritt auf dem 9. Rang platziert.       

 

 Niklas Hawighorst startete zum ersten mal mit seinen 2 Ponys Arkelhofs Fantast und Vanda´s Early Pride bei einem großen Wettbewerb zweispännig. Bei der Deutschen Meisterschaft für den Fahrsport fuhr er im Bundesnachwuchschampionat Fahren U16 am 03.08. - 06.08.2017 in Bösdorf/Rätzlingen. In allen 4 Disziplinen, Theorie, Dressur, Gelände- und Hindernisfahren, platzierte er sich so gut, dass er in der Gesamtwertung den 3. Platz, die Bronzemedaille errang. In der Länderwertung errang das Team der U16 Teilnehmer für Westfalen den 2. Platz, die Silbermedaille.